Starke Partner sind gefragt

SIEWA unterstützt Fachkräfte bei der Stomaversorgung Bereits vor der Stomaanlage bietet SIEWA Ihren Patienten ein Beratungsgespräch mit weiteren Informationen zum Leben mit einem Stoma an. Mit unseren Homecare-Leistungen unterstützen wir Kliniken. Im poststationären Bereich profitieren Patienten, Angehörge und Pflegekräfte von Beratung, Anleitung und Schulung. Unsere Leistungen in der Stomaversorgung
Schließen

SIEWA unterstützt Fachkräfte bei der Stomaversorgung

Unsere Leistungen in der Klinik:

Präoperative Phase:

  • Patientenorientiertes Beratungsgespräch mit Informationen zum ärztlich erhobenen Krankheitsbild/zur individuellen Stomaversorgung
  • Nach ärztlicher Delegation: Stomamarkierung vor der OP
  • Dokumentation

Postoperative Phase:

  • Zur Phase der Stomaversorgung passende Produktauswahl
  • Anleitung, Beratung und Schulung Ihrer Patienten/der Angehörigen in der Erstversorgung der Stomaanlage
  • Unterstützung bei der Patientenüberleitung in den ambulanten Bereich

 

 

Unsere Leistungen in der Pflegeeinrichtung und zu Hause:

  • Kontaktaufnahme mit Patient, Angehörigen, Pflegepersonal zur Kontrolle der Stomaversorgung zeitnah nach der Entlassung
  • Wirtschaftlicher Produkteinsatz im Versorgungszeitraum und Klärung der Kostenübernahme mit der Krankenkasse
  • Schulung des Pflegepersonals zum Handling der Produkte zur Stomaversorgung
  • Regelmäßige Beratungs- und Betreuungsbesuche zur Anpassung der Stomaversorgung
  • Praktische Informationen rund um das Stoma und Tipps zur Ernährung bei Stoma (Link)

Bundesweit unterstützen wir Sie bei der optimalen Stomaversorgung Ihrer Patienten. SIEWA bietet Ihnen Stomaprodukten marktüblicher Hersteller. Kontaktieren Sie uns!

Schließen

Ihre Mehrwerte

Unsere Zusatzangebote für Kliniken Für Kliniken
Schließen

Wir unterstützen Sie durch:

  • Einhaltung der Qualitätsstandards zertifizierter Darmkrebszentren für die Stomatherapie
  • Überleitung Ihrer Patienten mit einem professionellen Partner unter Einhaltung gesetzlicher Vorgaben für das klinische Entlassungsmanagement
  • Zusammenarbeit im Rahmen von internen/externen Audits
  • Unterstützung und Entlastung Ihres Pflegepersonals
  • Wirtschaftlicher Produkteinsatz in der Kontinenzversorgung
  • Vermeidung des Drehtüreffekts und optimale Homecare-Versorgung im poststationären Bereich
  • Schulungsangebot zu Stomathemen inkl. Teilnahme-Zertifikat und Beantragung von Fortbildungspunkten
  • Enge Zusammenarbeit bei der (Re-)Zertifizierung von Darmkrebszentren
Schließen
Unsere Zusatzangebote für Ärzte Für Ärzte
Schließen

Unser Angebot:

  • Unterstützung beim wirtschaftlichen Produkteinsatz in der Stomaversorgung
  • Entlastung bei Beratungsleistungen
Schließen
Unsere Zusatzangebote für Pflegeeinrichtungen Für Pflegeeinrichtungen
Schließen

Unser Angebot:

  • Sicherstellung der Versorgung Ihrer Bewohner mit Produkten zur Stomaversorgung am Entlassungstag
  • Organisation/Beratung bei der Hilfsmittel- und Produktversorgung zur Stomaversorgung
  • Schulung Ihres Pflegepersonals zu Themen der Stomaversorgung inkl. Teilnahme-Zertifikat und Fortbildungspunkten
  • Beratung bei Komplikationen in der Stomaversorgung

Haben Sie Fragen zur Stomaversorgung oder benötigen Sie Unterstützung? Rufen Sie uns an!

Schließen

Kooperation mit Darmkrebszentren

Darmkrebszentren ermöglichen eine optimale Therapie jedes einzelnen Stomapatienten. Dafür ist die erfolgreiche Zusammenarbeit von Spezialisten aus verschiedenen Fachrichtungen entscheidend.

Das Zertifizierungsverfahren wird vom unabhängigen Institut OnkoZert betreut. Es stellt sicher, dass Darmkrebszentren auf höchstem Niveau nach neuesten wissenschaft-lichen Standards arbeiten.

Unser Homecare-Partnerkonzept und unsere Leistungen basieren auf den Vorgaben des Erhebungsbogens der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG). Durch die Kooperation werden Darmkrebszentren im Bereich "Pflege" durch Stoma- und Ernährungstherapien durch SIEWA unterstützt.
Wir unterstützen Darmkrebszentren

Mehrwerte für Darmkrebszentren:

  • Einhaltung der Qualitätskriterien der DKG für den Bereich Stomatherapie
  • Enge Zusammenarbeit der der (Re-)Zertifizierung durch die Teilnahme an internen und externen Audits
  • Stetige Weiterentwicklung Ihres Darmkrebszentrums durch die Mitarbeit an Qualitätszirkeln
  • Hohe Versorgungsqualität Ihrer Stomapatienten durch individuell abgestimmte Prozessabläufe und Standards
  • Unterstützung bei der Versorgung Ihrer Patienten mit Homecare-Bedarf – bundesweit und mit einem tragfähigen Netzwerk zu allen Partnern Ihres Zentrums

Lesen Sie mehr zu Darmkrebszentren


Schließen
Desktop-Version anzeigen