Niedergelassene Ärzte

Entlastung und Unterstützung bei beratungsintensiven Patienten – SIEWA hält Ihnen den Rücken frei SIEWA bietet niedergelassenen Ärzten fundierte Hilfestellungen: Wir entlasten und unterstützen Sie bei komplexen Krankheitsbildern von Homecare-Patienten. Unser Leistungsangebot für niedergelassene Ärzte
Schließen

Unsere Homecare-Leistungen für niedergelassene Ärzte

Sie erhalten effiziente Unterstützung z. B. durch:

  • zielgerichtete Versorgungslösungen und damit verbundene Homecare-Leistungen,
  • Entlastung bei Beratungsleistungen,
  • Hilfestellung bei der wirtschaftlichen Therapieplanung. 

Können wir Sie unterstützen? Sprechen Sie uns gerne an!

Schließen

Trink- und Sondennahrung ist verordnungsfähig

Mehr zum Rezeptmanagement Mangelernährung ist ein häufig unterschätztes Problem – vor allem bei pflegebedürftigen und kranken Menschen. Trink- und Sondennahrung bietet eine Versorgung mit allen wichtigen Nährstoffen und kann den Genesungsprozess fördern. Mehr zum Rezeptmanagement
Schließen

Mehr zum Rezeptmanagement

Trink- und Sondennahrung ist bei entsprechender medizinischer Indikation verordnungsfähig*. 

Rezepte richtig ausfüllen

Enterale Ernährung, Verbandsstoffe und dazugehörige Hilfsmittel müssen nach dem Sozialgesetzbuch V und der Arzneimittelrichtlinie durch den Arzt verordnet werden – und zwar auf Muster 16 Formular (rosa Rezept). 

 

Wie die Rezeptausstellung aussehen soll, zeigt folgendes Beispiel:

So werden Rezepte richtig ausgefüllt

 

Mehr Informationen in unserer Broschüre Rezept-Ausstellung


* Gesetzlich Krankenversicherte zahlen nach Vollendung des 18. Lebensjahres grundsätzlich 10% des Kostenerstattungsbetrags, jedoch mindestens 5 Euro und höchstens 10 Euro. 

Schließen
Desktop-Version anzeigen