Hohe Qualität bedeutet Sicherheit für unsere Kunden und Partner

Qualitätsmanagement Qualitätsmanagement Durch Transparenz und kontinuierliche Verbesserung unseres Qualitäts-managements möchten wir Ihnen vermitteln: "Bei SIEWA finde ich hervorragende Qualitätsstandards vor." Qualität ist uns wichtig!

Im Vordergrund unserer Qualitätspolitik stehen:

  • die stationäre Behandlung reibungslos und ohne Qualitätsverlust im ambulanten Bereich fortzusetzen
  • die Weiterbildung unserer Mitarbeiter
  • die ständige Entwicklung und Optimierung der Bestimmungen zur Qualitätssicherung

Denn wir möchten bei Patienten und auch bei Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und Krankenkassen den guten Ruf eines verlässlichen Partners hinterlassen. 

Schließen
Aspekte zur Qualitätssicherung Qualitätspolitik Qualitätspolitik ist für Coloplast/SIEWA Coloplast Homecare ein wichtiges Thema. Denn für die Qualitätssiche-rung und die Zertifizierung unseres Qualitätsmanagementsystems müssen bestimmte Anforderungen erfüllt werden. Aspekte zur Qualitätssicherung

Schwerpunkte im Fokus: 

  • Der Mensch steht im Mittelpunkt. Daher legen wir besonderen Wert auf die Nähe zu unseren Kunden. Wir holen regelmäßig Feedback über Fokusgruppen ein. Wir hören zu und leiten Anregungen für Produktverbesserungen sowie Produktinnovationen an die Coloplast A/S in Dänemark weiter. 
  • Wir liefern immer die richtigen Produkte zur richtigen Zeit an unsere Kunden. Unser Service ist verlässlich, effizient und von größter Sorgfalt geprägt. 
  • Durch ständige Produktverbesserungen wollen wir interne und externe Schwachstellen verringern. Dies erreichen wir durch regelmäßig stattfindende Prozessworkshops. 
  • Mit der Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen tragen wir zur kontinuierlichen Verbesserung der Lebensqualität von Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen bei. Diesen Menschen einen weitgehend normalen Lebensalltag zu ermöglichen, ist für uns ein wichtiges Ziel. 
  • Gut ausgebildete, engagierte und motivierte Mitarbeiter sind uns wichtig. Dieses Ziel erreichen wir durch Schulungen, vorbildliches Verhalten der Vorgesetzten, aktive Umsetzung unserer Unternehmenskultur sowie Förderung des Qualitätsbewusstseins und der sozialen Kompetenz. 
  • Mit unseren qualifizierten Fachkräften beraten wir Patienten ebenso wie Institutionen und Fachkräfte im Gesundheitswesen. Wir unterstützen bei Schulungen zur Handhabung der optimalen Produkte und beraten über den Einsatz von Dienstleistungen. 
  • Wir sind bestrebt, unsere Qualität sowie unsere Gesamtkosten zu optimieren. Dazu wenden wir konsequent qualitätssichernde Maßnahmen in allen Geschäftsprozessen und in der Durchführung unserer Projekte an. Besondere Berücksichtigung findet dabei die Wirtschaftlichkeit, die kontinuierliche Verbesserung der Prozesse sowie die notwendige Anpassung der Organisation. 

 

  • Wir verpflichten uns, die Anforderungen der ISO 13485:2003 und ISO 9001:2008 sowie alle mitgeltenden nationalen Gesetze und Richtlinien zu erfüllen.
Schließen
Zertifizierung des Qualitätsmanagementsystems Qualitätssicherung Mit der Zertifizierung des Qualitäts-managementsystems nach DS/EN ISO 9001 und 13485 hat Coloplast/ SIEWA Coloplast Homecare sich bescheinigen lassen, dass Kundenzufriedenheit und Patientensicherheit eine zentrale Rolle spielen. Qualitätssicherung bei SIEWA
Schließen

Was bedeutet DS/EN ISO 9001 und 13485?

Was bedeutet DS/EN ISO 9001 und 13485?

Das Zertifikat

Lesen Sie das DIN-ISO-Zertifikat

Download Zertifikat

 

Interne Qualitätssicherung – ein wichtiges Thema bei SIEWA

Unsere Außendienstmitarbeiter sind examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger, examinierte Altenpfleger und Fachkräfte mit den jeweiligen indikationsbezogenen Zusatzqualifikationen, wie z. B.:

  • Medizinprodukteberater/in
  • Stomatherapeut/in
  • Inkontinenzmanager/in
  • Urotherapeut/in
  • Wundexperte/Wundexpertin nach ICW
  • Ernährungstherapeut/in
  • Case Manager/in
  • Palliative Care Manager/in
  • Pain Nurse

Durch ein umfangreiches Aus- und Fortbildungskonzept für alle SIEWA-Indikationsbereiche ist sichergestellt, dass die Patienten medizinisch und pflegerisch nach neuesten Erkenntnissen beraten und versorgt werden. Alle Mitarbeiter von SIEWA werden zu Beginn ihres Anstellungsverhältnisses intern geschult.

Darüber hinaus verpflichtet SIEWA ihre Mitarbeiter, mindestens einmal pro Jahr an fachbereichsbezogenen Schulungen teilzunehmen. Zusätzlich ist die Teilnahme an externen Fort- und Weiterbildungen verbindlich vorgesehen. 

Schließen
Desktop-Version anzeigen